Geheime zender hits downloaden

  • بواسطة

Glenn ist DJ von der ersten Stunde an bei uns. In der Tat stellte er die erste Website zur Verfügung und half, oudepiratenhits.nl “in der Luft” zu bekommen. Er erhielt den Spitznamen “junior”, als jüngster DJ. Darüber hinaus ist er ein großer Fan von Piratenmusik und Polkas und ist ein Sammler dieser Musik auf Vinyl. Im Alltag ist unser Juniorkoch in seinem eigenen Restaurant in Twente. Er liefert seine Sendungen für unseren Sender auf unbestimmte Zeit. René, der Frontier Hunter aus Losser, startete 1976 auf dem Fm. Er hat an mehreren Stationen gespielt und ist absolut verrückt nach dem 45-Turn-Rekord. René leitete in den 1990er Jahren auch eine Piratenseite. Diese Seite wurde immer gut von den Piraten im Osten unseres Landes besucht. Nachdem er dreimal in der Zeitung war und aufgrund der sich ändernden Feinpolitik in den Niederlanden, wechselte er zu den Internet-Stationen. Heute hofft er, mit seinem Musikprogramm die Zuhörer oudepiratenhits.nl zu fesseln.

Frank, wird von den blonden Locken “der Blumenkohl” genannt, die er in einer fernen Vergangenheit hatte. Als Kind hörte er den Piraten in seinem Zimmer zu. Im Alter von siebzehn Jahren begann er mit einer Reihe von Freunden unter dem Namen Monaco aus Lattrop zu arbeiten. Als sie erwischt wurden, gab es für Frank einige Jahre Funkstille, trat aber später dem Radio “Pure Nature” bei. Dies ist ein Team von Piraten, die später als “Club Freedom Happiness” bekannt wurde. Frank ist immer noch ein Mitglied davon, aber er ist manchmal unter seinem eigenen Namen “Cauliflower FM” auf dem 3-Meter-Band zu hören. Er dreht seine Bilder auch auf oudepiratenhits.nl. Jewel Kilcher bricht 1997 in den Niederlanden mit ihrer Hit-Single “Foolish Games” durch.

Zwei Jahre später ist die Sängerin live auf Woodstock `99, wo sie eine schöne Version des Songs performt. Henk van der Wolde aus Siddeburen, benannt von unserer Großmutter Henk, ist ein gern gesehener Gast auf vielen Partys. Er ist Mitorganisator der Partys von oudepiratenhits.nl und Moderator der Künstlerabende. Regelmäßig wird eine Sendung von den “Henk und Dina Plein” in Siddeburen mit vielen DJs und Zuhörern angeboten.